Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Vertragspartner

Für Bestellungen über den Albatros Online Shop „eoft-essen.de“ ist der Vertragspartner des Bestellers die Albatros GmbH.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop ist ein unverbindlicher Online Katalog und kein rechtlich bindendes Angebot. Die Darstellung ist freibleibend. Das bedeutet, dass die Albatros GmbH von der Verpflichtung zur Leistung befreit ist, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist. Irrtümer sind vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Ware ab. Unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung durch eine automatisierte E-Mail. Diese erfolgt zusammen mit der Annahme Ihrer Bestellung. Mit dieser E-Mail Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Lieferung

Die jeweilige Lieferzeit finden Sie auf der Produktseite. Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang per Deutsche Post (DHL) an Ihre Hausanschrift. Ausgeschlossen sind Sendungen an Postfächer, Packstationen und postlagernde Sendungen. Bei Lieferverzögerungen werden Sie umgehend informiert. Bei der Zahlungsart Vorkasse wird die Ware erst nach Zahlungseingang versendet. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands, in die Niederlande und nach Österreich.

4. Bezahlung

Sie können zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

Vorkasse:

Die Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang auf das Konto der Albatros GmbH bei der Sparkasse Essen. Die Bankverbindung wird Ihnen mit der Eingangsbestätigung für Ihre Bestellung mitgeteilt.

Paypal:

Nach der Bestätigung Ihres Kaufs werden Sie automatisch auf die PayPal- Bestätigungsseite geleitet und können sich dort bei Paypal einloggen. Die Belastung ihres Kontos erfolgt direkt durch PayPal.

Giropay:

Mit Giropay zahlen Sie bequem per Online-Überweisung im Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse mit PIN und TAN. Sie werden direkt auf die Internetseite Ihrer Bank weitergeleitet. Einfach, schnell und sicher.

5. Preise

Alle Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.

6. Versandkosten

Für EOFT Tickets betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands, in die Niederlande und nach Österreich 2,50 Euro, unabhängig vom Bestellwert. Für Ware betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 2,50 Euro, unabhängig vom Bestellwert. Die Versandkosten in die Niederlande und nach Österreich betragen für Ware 6,95 Euro, unabhängig vom Bestellwert.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen 

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Albatros GmbH, Hindenburgstraße 57 45127 Essen, Telefon: +49-(0)201-232627, Telefax:+49-(0)201-230125, E-mail: eoft@albatros-outdoor.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren für Aufträge aus Deutschland.
Zu diesem Zweck liegt der Lieferung eine DHL Paketmarke bei, welche zur kostenlosen Rücksendung der Ware genutzt werden kann. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren für Aufträge, die in die Niederlande oder nach Österreich geliefert werden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Albatros GmbH, Hindenburgstr. 57, 45127 Essen, Mail: eoft@albatros-outdoor.com., Telefax: +49- (0)201 - 232627

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

_______________ (*) Unzutreffendes streichen.

Vereinbarung zu EOFT Tickets bei Ausübung des Widerrufsrechts

Für EOFT Tickets müssen Sie Ihr Widerrufsrecht (siehe Widerrufsbelehrung), in jedem Fall vor dem Veranstaltungstag ausüben. Die Zustellung der zurück geschickten Tickets bei Albatros muss spätestens am Veranstaltungstag erfolgen, damit sie für den Weiterverkauf zur Verfügung stehen. 

8. Gewährleistung und Garantie

Für Sachmängel an der gekauften Ware stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu (24 Monate). Darüber hinaus gehende Garantien der Hersteller bleiben davon unberührt.

9. Versandkosten für Garantiefälle, Reklamationen und Reparaturen

Bei Garantiefällen, Reklamationen und Reparaturen trägt Albatros die Kosten für die Rücksendung der reparierten oder ersetzten Ware. Die Kosten für die Zusendung zu Albatros trägt der Kunde.